Antonia Lottner profitierte im deutschen Halbfinale von der Aufgabe von Sabine Lisicki.

F√ľr die deutschen Fans gibt es am Sonntag zwei gute Gr√ľnde, Tennis zu schauen. Nach Yannick Maden, der beim Challenger in Mouilleron-le-Captif gegen Luca Villa gewinnen und ins Finale einziehen konnte, schaffte auch antonia Lottner in Frankreich den Sprung ins Endspiel.


Beim Stande von 6:3, 2:5 musste ihre Sabine Lisicki leider aufgeben. Das schwarz-rot-goldene Halbfinale hätte durchaus einen dritten Satz verdient gehabt. Im Finale des Challengers trifft die 28-Jährige nun auf die Rumänin Monica Niculescu, die gegen die Lokalmatadorin Pauline Parmentier siegte.

Wie gut kennst du die Tennis-Plätze der Welt? Finde es in unserem Quiz heraus!