Eine Geräuschbelästigung der besonderen Art gab es gestern Abend beim Challenger-Turnier in Sarasota.

Wir haben im Tennis ja schon einiges erlebt, gehört und gesehen – aber gestern Abend kam noch eine neue Variante der „Matchstörungen“ hinzu.

Während der Partie zwischen Frances Tiafoe und Mitchell Krueger beim Challenger in Sarasota waren mitten im zweiten Satz auf einmal doch recht eindeutig zuordenbare Geräusche auf dem Centre Court beim Sandplatzturnier an der Westküste Floridas zu hören.


Der Kommentator wusste nicht mehr wirklich, was er zu dem Geschehen noch sagen sollte. Am besten schaffte es allerdings Tiafoe, die Lage auf den Punkt zu bringen:

„So gut kann er do gar nicht sein!“

Die skurrilen Minuten könnt ihr euch hier noch einmal in ihrer Gesamtheit anschauen:

Hast du das Hawk-Eye? Erkenne jetzt die Profispieler an ihrer Jubel-Faust!