Der achte ATP-Titel war greifbar nahe. Allerdings: „Kohli“ ließ gleich fünf Matchbälle liegen und verlor gegen einen kroatischen Youngster.

Gegen Borna Coric hieß es nach einem ständigen Auf und ab 7:5, 6:7 (3:7), 5:7.


Erste Niederlage im dritten Vergleich

Zum dritten Mal traf der 33-jährige deutsche Routinier auf den 20-jährigen Kroaten. 2016 hatte Kohlschreiber beide Partien in zwei Sätzen gewonnen, einmal in Dubai auf Hartplatz und einmal auf Sand in Monte Carlo. Und auch in Marrakesch sah es lange Zeit gut aus – aber nicht lang genug …

Der ersten Durchgang war von souveränen Aufschlagspielen der beiden Akteure geprägt. Bis zum 6:5 für Philipp Kohlschreiber musste niemand über Einstand gehen, geschweige denn Breakbälle abwehren. Erst dann war es der Deutsche, der sich bei 15:40 gleich zwei davon erspielte – und direkt den ersten zum Satzgewinn nutzte.

Auch im zweiten Durchgang schien der Routinier früh auf der Siegerstraße, holte sich direkt direkt ein Break zum 2:0 und zog auf 3:0 davon. Doch Coric kämpfte sich gleich mehrfach zurück in das Match. So beim Anschluss zum 2:3, so beim 5:6, als er bei eigenem Aufschlag gleich fünf (!) Matchbälle des Deutschen abwehren musste, um sich in den Tie-Break zu retten. Hier zeigte der Youngster seine ganze Klasse, gewann diesen mit 7:3.

Im finalen Satz dann ein ähnlicher Verlauf. Schnell zog „Kohli“ bis auf 3:1 davon, hatte wieder alle Vorteile auf seiner Seite. Und wieder ließ er den Vorsprung liegen, kassierte ein Break zum 4:4, weil er eine leichte Vorhand völlig verzog. Danach musste der Schläger dran glauben, auch die Box des Deutschen bekam einige deftige Worte ab. Kohlschreiber zeigte sich fortan unkonzentriert und gab das Match tatsächlich noch ab.

Kohlschreiber verpasst sechsten Sand-Titel

Damit muss der 33-Jährige weiter auf seinen achten Triumph auf der ATP-Tour warten. Vor knapp einem Jahr holte er sich seinen bis dato letzten Titel beim Heimturnier in München.

Kohlschreibers Turniersiege:

Nr.DatumTurnierBelagFinalgegnerErgebnis
1.6. Mai 2007Deutschland MünchenSandRussland Michail Juschny2:6, 6:3, 6:4
2.12. Januar 2008Neuseeland AucklandHartplatzSpanien Juan Carlos Ferrero7:64, 7:5
3.12. Juni 2011Deutschland HalleRasenDeutschland Philipp Petzschner7:65, 2:0 Aufgabe
4.6. Mai 2012Deutschland MünchenSandKroatien Marin Čilić7:68, 6:3
5.24. Mai 2014Deutschland DüsseldorfSandKroatien Ivo Karlović6:2, 7:64
6.8. August 2015Österreich KitzbühelSandFrankreich Paul-Henri Mathieu2:6, 6:2, 6:2
7.1. Mai 2016Deutschland MünchenSandÖsterreich Dominic Thiem7:67, 4:6, 7:64

 

Hast du das Hawk-Eye? Erkenne jetzt die Profispieler an ihrer Jubel-Faust!