Sind das etwa die Hände der zukünftigen Nummer 1 im Damen-Tennis? Novak Djokovic postete das erste Foto von Tochter Tara.

Herzlichen Glückwunsch, Jelena und Novak Djokovic! Die beiden sind am vergangenen Samstag zum zweiten Mal Eltern geworden. Vor knapp drei Jahren wurde mit Sohn Stefan (hat im Oktober Geburtstag) das erste gemeinsame Kind des Paares geboren. Nun erblickte also auch die kleine Tara das Licht der Welt. Die Geburt des Töchterchens dürfte „Nole“ über seine Absage bei den US Open 2017 mehr als hinweggetröstet haben. In diesen Momenten wird jedem klar, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Novak Djokovic postet Foto der glücklichen Familie

Wie stolz der frisch gebackene Vater ist, verrät auch das erste Foto, das Djokovic von der glücklichen Familie postete. Mit den Worten „Danke für alle Nachrichten und die Liebe für Tara“ gewährte der Tennisstar einen kleinen, herzzereißenden Einblick in sein Privatleben. Via Twitter zeigte er seinen Fans ein Bild, auf dem die Hände von Mama, Papa und Tochter zu erkennen sind. Wer weiß, vielleicht sehen wir hier die Hände einer späteren Nummer 1 im Damen-Tennis!? Doch das ist natürlich noch Zukunftsmusik. Erst einmal zählt nur das pure Familienglück und die Gesundheit der neugeborenen Tara.


Novak Djokovic

 
 
 

Neue Kraft dank Tochter Tara?

Wir wünschen der Familie alles Glück der Welt und Novak Djokovic eine schnelle Genesung, damit er bald wieder auf dem Tennisplatz stehen kann. Auch wenn sich die Prioritäten angesichts der Geburt von Tara ein wenig verschoben haben mögen: Viellteicht gibt ihm die frohe Botschaft die Kraft, die er braucht, um wieder an alte Erfolge anknüpfen zu können. Seit heute ist Djokovic nämlich nur noch die Nummer 6 der Tennis-Welt. Serena Williams, die ebenfalls kürzlich Mutter wurde (wir berichteten), rutschte übrigens noch weiter, nämlich auf Rang 22, ab. Verleiht ihnen der Nachwuchs schon bald Flügel?

Wie gut kennst du die Tennis-Plätze der Welt? Finde es in unserem Quiz heraus!