Nach zwei Tagen Regenwetter in Tianjin konnte heute endlich gespielt werden – Maria Sharapova gewann, Petra Kvitova verlor.

Lange mussten sich die Spielerinnen beim dritten WTA-Turnier der Woche gedulden, doch heute konnte dann endlich in Tianjin aufgeschlagen werden. Dabei konnte sich Maria Sharapova glatt in zwei Sätzen durchsetzen – für Petra Kvitova kam hingegen das frühe Aus – gleichbedeutend damit, dass die Tschechin auch die WTA Elite Trophy in Zhuhai verpassen wird, die sie im Vorjahr noch gewann.


Deutsche Spielerinnen sind beim Turnier in der Stadt im Südosten von Peking nicht mit dabei.

Alle Ergebnisse in der Übersicht:

Sorribes Tormo def. Ar. Rodionova 6:2 6:7(3) 6:4
Duan def Tsurenko 6:4 7:6(2)
Wang def. Riske 6:3 6:3
Sabalenka def. Han 6:3 6:3
Sharapova def. Begu 6:4 6:2
McHale def. Hibino 6:3 6:3
Sakkari def. Liu 6:2 6:1
Linette def. Bondarenko 3:6 6:3 7:5
Wang def. Kovinic 6:3 7:6(10)
Hsieh def. Lu 6:2 6:2
Zhu def. Kvitova 6:4 5:7 6:4
Putintseva def. Davis 7:6(2) 4:6 6:2
Haddad Maia def. Vekic 6:7(4) 6:4 6:2
Errani def. Kozlova 6:2 6:1
Peng def. Guo 6:2 7:6(5)
Voegele def. Ahn 6:3 6:3

Nach dem Regen der vergangenen beiden Tage mussten am heutigen Mittwoch alle 16 Erstrunden-Partien ausgetragen werden.

Wie gut kennst du die Tennisplätze der Welt? Finde es in unserem Quiz heraus!